Redaktion

 

Die Redaktion des Pilgerblogs:

Damit ihr versteht, woher und von wem die Texte des Blogs kommen, stellen wir uns hier kurz vor.

Text und Gestaltung

Ener Frei

Mein Name ist Ener, ich bin 28 Jahre alt und seid 7 Jahren Pilger für die Erde.
Nach meiner ersten Pilgerschaft vor 7 Jahren begann ich meine Lehre in der Wayna Fanes-Tradition. Ich kann mich noch genau an das Gefühl erinnern, das ich damals verspürte. In Worten ausgedrückt fühlte es sich so an, als hätte ich das erste Mal in meinem Leben etwas wirklich Wertvolles getan.

 

Ewald Niederbrunner

Mein Name ist Ewald, ich bin 45 Jahre alt und seit 9 Jahren pilgere ich auf Pachamama (Mutter Erde) und streichle sie damit mit jedem Schritt. Schon viele Jahre war ich auf der Suche … Was könnte ich persönlich dazu beitragen, damit sich etwas zum Positiven verändert in der Welt? Durch das Pilgern für die Erde verspüre ich eine tiefe Genugtuung, denn so kann ich wieder in Verbindung treten mit unserer eigentlichen Mutter.

 

Katharina Zimmermann

Mein Name ist Katharina Zimmermann, ich bin 37 Jahre alt und pilgere seit knapp 3 Jahren auf und für Mutter Erde. Die Erneuerung der Beziehung zu ihr und all ihren Wesen läßt mein Herz lachen gemeinsam mit ihrem. Mit jedem Schritt des Gebens lerne ich mehr und mehr, die Fülle des Lebens wieder in mir willkommen zu heißen und hoffe so, zu einer Welt beitragen zu können, in der wir einander mit Freude an der Vielfalt der Schöpfung begegnen.

 

Judith Röck

Ich heiße Judith Röck, bin 27 Jahre alt und studiere Kunstgeschichte in Innsbruck. Ich bin seit einigen Jahren Praktizierende der Wayna Fanes- Tradition und helfe mit vielen anderen dabei mit eine neue, die Erde ehrende Lebensweiße zu schaffen. Das gibt mir Hoffnung für die Zukunft und macht mir Freude.

 

 

Fotografie: Kent Unrau
Sirom Cazzolli
Justine Markart